Pressemitteilungen

Umfrage: Große Mehrheit der Unternehmen setzt 2011 RFID-Projekte um

Die RFID-Technologie ist weiter im Aufwind. Mehr als neun von zehn Unternehmen in Deutschland beabsichtigen in diesem Jahr verstärkt kontaktlose Lösungen umzusetzen. Fast jede dritte Anwendung wird dabei in der Industrie (31 Prozent) realisiert, gefolgt vom Transportwesen (15 Prozent), der öffentlichen Verwaltung und dem Facility-Management (beide 7,35 Prozent). Dies ist das Ergebnis des RFID-Monitor 2011 von PAV in Kooperation mit dem Fachmagazin „RFID im Blick“. An der Online-Umfrage nahmen 239 Entscheider teil.

Schlagworte: RFID, RFID-Monitor, Studie
07.04.2011 16:07 von Timo Stehn

RFID-Kunststoffkisten: Technik-Konsortium verlängert Lebenszeit

Die RFID-Technologie kommt beim Transport und der Lagerhaltung immer häufiger in Betracht, ihre Lebensdauer ist jedoch weiterhin optimierungsbedürftig. In der Regel sind entsprechende Systeme von Außen mit sogenannten RFID-Smart Labels ausgestattet. Durch den meist intensiven Einsatz der Kunststoffkisten sind die Funketiketten häufig nicht länger als ein Jahr gebrauchsfähig.

Schlagworte: Forschung, RFID
20.01.2011 16:10 von Timo Stehn

PAV präsentiert UHF-Karten auf der CARTES

Es gibt viele Gründe dafür, warum kontaktlose Karten im Frequenzbereich HF 13.56 MHz genutzt werden. Denn sie weisen eine hohe Speicherkapazität auf und können Mikroprozessorfunktionen haben. Dies ist die Grundlage für eine Reihe von Applikationen, wobei zum Beispiel kryptografische Protokolle des Chips, die Sicherheit der Daten mittels Verschlüsselung ermöglichen.

Schlagworte: CARTES, RFID, UHF-Karten
01.12.2010 16:13 von Timo Stehn

Zertifizierte Leistungen

Prüfzeichen 27001
Prüfzeichen ISO 9001
Prüfzeichen ISO 14001
QSD Siegel 2019-12
Siegel DDV DMS 2020
zertifikat PSO