Pressemitteilungen

RFID-Forschungsprojekt gestartet

In Neumünster fand am 23. Februar 2010 das Auftaktmeeting für das Verbund-Forschungsprojekt "Entwicklung von modularen In-Mould-Transpondern (MIT)" statt, welches bereits seit Jahresbeginn läuft. Das Ziel: Bis Ende Oktober nächsten Jahres wollen die teilnehmenden Partner RFID-Transponder für die Verarbeitung im Kunststoff-Spritzguss fit machen.

03.03.2010 16:33 von Timo Stehn

Wir verwenden Cookies

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.