SHMF: PAV sponsert Konzert von Sir András Schiff

SHMF: PAV sponsert Konzert von Sir András Schiff

04.07.2016 12:22 von Timo Stehn

Das Schleswig-Holstein Musik Festival setzt auch in diesem Jahr auf Stars und außergewöhnliche Spielstätten mit besonderer Atmosphäre. In diesem Sinne sponsert PAV ein Konzert des Pianisten Sir András Schiff. Auch wenn für den gebürtigen Ungarn Bach der Größte ist, spielt er gemeinsam mit dem Jerusalem Quartet das mitreißende f-Moll-Quintett. Das von PAV geförderte Konzert findet statt am Montag, den 18. Juli 2016, um 20 Uhr, in der Reithalle auf Schloss Wotersen. Tickets erhalten Sie hier.

Die Karriere von Sir András Schiff begann im Alter von fünf Jahren mit erstem Klavierunterricht bei Elisabeth Vadász. Später setzte er sein Studium an der Franz-Liszt-Musikakademie in Budapest bei Pál Kadosa, György Kurtág und Ferenc Rados sowie bei George Malcolm in London fort. Heute zählt er zu den größten Pianisten seiner Generation.

Für seine bei ECM erschienene CD »Geistervariationen« erhielt er 2012 den International Classical Music Award. Es folgten weitere Auszeichnungen, wie zum Beispiel die Ehrenmitgliedschaft des Wiener Konzerthauses, das große Verdienstkreuz mit Stern der Bundesrepublik Deutschland und die Goldmedaille der Royal Philharmonic Society. 2014 verlieh ihm die University of Leeds die Ehrendoktorwürde. Im Juni 2014 wurde er von Queen Elizabeth II für seine Verdienste um die Musik in den Adelsstand erhoben.

Zurück

Wir verwenden Cookies

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.