DQS bestätigt Informationssicherheit nach ISO 27001

DQS bestätigt Informationssicherheit nach ISO 27001

30.03.2016 11:24 von Timo Stehn
Foto: Fotolia.com - Datenschutz © racamani

Das Informationssicherheitsmanagementsystem (ISMS) von PAV Card wurde im Februar 2016 von der Deutschen Gesellschaft zur Zertifizierung von Managementsystemen DQS GmbH nach ISO/IEC 27001:2013 erfolgreich rezertifiziert.

Der international anerkannte Standard beschreibt die Anforderungen an die Umsetzung sowie die Dokumentation eines ISMS.

Mit dem betriebenen Informationssicherheitsmanagementsystem ist bei PAV Card eine systematische Herangehensweise etabliert. Auf Basis des ermittelten Schutzbedarfs wird durch einen kontinuierlichen Optimierungs- und Überwachungsprozess das Managementsystem weiterentwickelt.

Insgesamt umfasst die Zertifizierung die Produkt- und Softwareentwicklung, Produktion und Personalisierung von kontaktbehafteten Chipkarten, sowie Datenverarbeitung, Lettershop-Leistungen, Dokumentendigitalisierung und die Response- und Bildverarbeitung.

Informationen sind verschiedenen und zum Teil wachsenden Bedrohungen im Hinblick auf Verfügbarkeit, Vertraulichkeit und Integrität ausgesetzt. Um eine sichere Verarbeitung von Informationen gewährleisten zu können, ist es daher unumgänglich Informationssicherheitsrisiken zu minimieren und adäquate Sicherheitsmechanismen zu etablieren.

PAV Card möchte mit seinem Informationssicherheitsmanagementsystem eine Vertrauensbasis und einen Mehrwert für seine Kunden schaffen.

Pressekontakt:

PAV
Timo Stehn
Hamburger Straße 6
22952 Lütjensee
Telefon 041 54 _ 7 99 340
E-Mail: timo.stehn@pav.de
www.pav.de

Zurück

Wir verwenden Cookies

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.