Förderung +49 41 54 _ 7 99 0+49 41 54 _ 7 99 0

PAV sponsort Klavierkonzert beim Schleswig-Holstein Musik Festival

Pressemeldungen SHMF Kultur

PAV ist auch in diesem Jahr Konzertsponsor des Schleswig-Holstein Musik Festival. Das vom Familienunternehmen geförderte Konzert des russischen Pianisten Arcadi Volodos findet am Mittwoch, den 18. Juli 2012 um 20 Uhr, in der Reithalle auf Schloss Wotersen statt. Der gebürtige Sankt Petersburger präsentiert Schicksalsmusiken. Mit Schuberts a-Moll Sonate op. 143, Brahms zart-melancholischen Intermezzi op. 117 und Liszts monumentaler h-Moll-Sonate stehen dabei drei ganz unterschiedliche Werke auf dem Programm. Konzertkarten sind im Internet unter www.shmf.de und der Tickethotline (0431) 23 70 70 erhältlich.

Arcadi Volodos gehört zu den großen Ausnahmetalenten am Klavier. So spielte er bereits unter Dirigenten, wie Lorin Maazel, James Levine und Valery Gergiev. Zudem gibt der Russe regelmäßig Pianoabende u. a. in der New Yorker Camegie Hall, der Berliner Philharmonie und im Wiener Musikverein. Seit seinem dortigen Debüt 2002 ist er außerdem regelmäßiger Gast der Salzburger Festspiele.

„Seit 2008 fördern wir Konzerte des Schleswig-Holstein Musik Festival. Als mittelständischer Betrieb sehen wir uns in der Pflicht, gesellschaftliche und kulturelle Verantwortung zu übernehmen. Unser Engagement beim Schleswig-Holstein Musik Festival zeigt, dass wir diese Aufgabe ernst nehmen“, sagt Isabel Höftmann-Toebe, Geschäftsführerin von PAV.

Pressekontakt:

PAV
Timo Stehn
Hamburger Straße 6
22952 Lütjensee
Telefon 041 54_7 99 340
E-Mail: timo.stehn@pav.de

Pressekontakt

Timo Stehn, Leiter Marketing bei PAV

Leiter Marketing & Kommunikation
Timo Stehn

Kontakt Telefon +49 41 54 _ 7 99 340
+49 172 _ 40 95 0 95
Kontakt E-Mail timo.stehn@pav.de