Datenschutz

Datenschutz: Bei uns sind Ihre Informationen sicher

In der heutigen crossmedialen Welt eröffnen sich Ihrem Unternehmen neue faszinierende Möglichkeiten mit Daten und Informationen. Umso wichtiger wird der Schutz dieser Daten.

Aufgrund unserer langjährigen Zusammenarbeit nicht nur mit Kunden aus dem Handelsbereich, sondern vor allem mit Sozialversicherungsträgern, sowie Versicherungs– und Finanzdienstleistern sind wir für das Thema Datenschutz und Datensicherheit persönlicher Informationen mehr als sensibilisiert.

Technische & organisatorische Maßnahmen gem. §9 BDSG und §78a SGB X
Mit umfassenden technischen und organisatorischen Maßnahmen nach §9 BDSG bzw. § 78a SGB X haben wir Vorsorge getroffen, um bei der Erhebung, Verarbeitung und/oder Nutzung personenbezogener Daten / Sozialdaten die Integrität, die Authentizität, die Verfügbarkeit und die Vertraulichkeit zu gewährleisten.

Mitarbeiterverpflichtung
Alle Mitarbeiter werden auf die gewissenhafte Einhaltung der Bestimmungen zum Schutz des Datengeheimnisses nach §5 BDSG, des Sozialgeheimnisses nach §35 SGB I und des Fernmeldegeheimnisses nach §88 TKG verpflichtet und fortlaufend sensibilisiert.

Bestellung eines betrieblichen Datenschutzbeauftragten durch die Geschäftsleitung
Im Rahmen der unternehmerischen Pflichten gemäß § 4f Absatz 1 BDSG hat das Unternehmen einen betrieblichen Datenschutzbeauftragten schriftlich bestellt.

Datenschutz in Verbindung mit dieser Website
Sofern innerhalb des Internetangebotes die Möglichkeit zur Eingabe persönlicher oder geschäftlicher Daten (E-Mail-Adressen, Namen, Anschriften) besteht, so erfolgt die Preisgabe dieser Daten seitens des Nutzers auf ausdrücklich freiwilliger Basis. Die Inanspruchnahme aller angebotenen Dienste ist - soweit technisch möglich und zumutbar – auch ohne Angabe solcher Daten bzw. unter Angabe anonymisierter Daten oder eines Pseudonyms gestattet. Ausnahme hierbei bildet das Formular zur Bestellung von Publikationen. Die Nutzung der im Rahmen des Impressums oder vergleichbarer Angaben veröffentlichten Kontaktdaten wie Postanschriften, Telefon- und Faxnummern sowie E-Mail-Adressen durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderten Informationen ist nicht gestattet. Rechtliche Schritte gegen die Versender von so genannten Spam-Mails bei Verstößen gegen dieses Verbot sind ausdrücklich vorbehalten.

Social Plugins von Twitter
Wir verwenden mit Twitter und den Re-Tweet-Funktionen sog. "Social Plugins" von twitter.com, betrieben durch die Twitter Inc. 795 Folsom St., Suite 600, San Francisco, CA 94107. Wenn Sie die Re-Tweet Funktionen nutzen, werden die von Ihnen besuchten Webseiten Dritten bekanntgegeben und mit Ihrem Twitter-Account verbunden. Details zum Umgang mit Ihren Daten durch Twitter sowie zu Ihren Rechten und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer persönlichen Daten können Sie den Datenschutzhinweisen von Twitter entnehmen: http://twitter.com/privacy

Social Plugins von Google+

Unser Internetauftritt verwendet die “+1″-Schaltfläche des sozialen Netzwerkes Google Plus, welches von der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, United States betrieben wird (“Google”). Der Button ist an dem Zeichen “+1″ auf weißem oder farbigen Hintergrund erkennbar.

Wenn Sie eine Webseite unseres Internetauftritts aufrufen, die eine solche Schaltfläche enthält, baut Ihr Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von Google auf. Der Inhalt der “+1″-Schaltfläche  wird von Google direkt an Ihren Browser übermittelt und von diesem in die Webseite eingebunden. Wir haben daher keinen Einfluss auf den Umfang der Daten, die Google mit der Schaltfläche erhebt. Laut Google werden ohne einen Klick auf die Schaltfälche keine personenbezogenen Daten erhoben. Nur bei eingeloggten Mitgliedern, werden solche Daten, unter anderem die IP-Adresse, erhoben und verarbeitet.

Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Google sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte Googles Datenschutzhinweisen zu der “+1″-Schaltfläche: http://www.google.com/intl/de/+/policy/+1button.html und der FAQ: http://bit.ly/r3Qmer.

Wenn Sie Google Plus-Mitglied sind und nicht möchten, dass Google über unseren Internetauftritt Daten über Sie sammelt und mit Ihren bei Google gespeicherten Mitgliedsdaten verknüpft, müssen Sie sich vor Ihrem Besuch unseres Internetauftritts bei Google Plus ausloggen.

http://spreerecht.de/google-plus/2011-07/das-rechtliche-risiko-bei-googles-1-button-inkl-muster-fuer-die-datenschutzerklaerung

Social Plugins von Facebook

Unser Internetauftritt verwendet Social Plugins ("Plugins") des sozialen Netzwerkes facebook.com, welches von der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA betrieben wird ("Facebook"). Die Plugins sind an einem der Facebook Logos erkennbar (weißes „f“ auf blauer Kachel oder ein „Daumen hoch“-Zeichen) oder sind mit dem Zusatz "Facebook Social Plugin" gekennzeichnet. Die Liste und das Aussehen der Facebook Social Plugins kann hier eingesehen werden:http://developers.facebook.com/plugins.

Wenn Sie eine Webseite unseres Internetauftritts aufrufen, die ein solches Plugin enthält, baut Ihr Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von Facebook auf. Der Inhalt des Plugins wird von Facebook direkt an Ihren Browser übermittelt und von diesem in die Webseite eingebunden. Wir haben daher keinen Einfluss auf den Umfang der Daten, die Facebook mit Hilfe dieses Plugins erhebt und informieren Sie daher entsprechend unserem Kenntnisstand:

Durch die Einbindung der Plugins erhält Facebook die Information, dass Sie die entsprechende Seite unseres Internetauftritts aufgerufen haben. Sind Sie bei Facebook eingeloggt, kann Facebook den Besuch Ihrem Facebook-Konto zuordnen. Wenn Sie mit den Plugins interagieren, zum Beispiel den Like Button betätigen oder einen Kommentar abgeben, wird die entsprechende Information von Ihrem Browser direkt an Facebook übermittelt und dort gespeichert. Falls Sie kein Mitglied von Facebook sind, besteht trotzdem die Möglichkeit, dass Facebook Ihre IP-Adresse in Erfahrung bringt und speichert.

Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Facebook sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatssphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von Facebook: http://www.facebook.com/policy.php.

Wenn Sie Facebookmitglied sind und nicht möchten, dass Facebook über unseren Internetauftritt Daten über Sie sammelt und mit Ihren bei Facebook gespeicherten Mitgliedsdaten verknüpft, müssen Sie sich vor Ihrem Besuch unseres Internetauftritts bei Facebook ausloggen.

Ebenfalls ist es möglich Facebook-Social-Plugins mit Add-ons für Ihren Browser zu blocken, zum Beispiel mit dem "Facebook Blocker".

http://spreerecht.de/datenschutz/2010-10/das-rechtliche-risiko-bei-facebooks-like-button-inkl-muster-fuer-die-datenschutzerklaerung

Hinweis:        

Für das Empfehlen- (Facebook) und +1-Knöpfe (Google) haben wir eine zweistufige Lösung eingerichtet: Damit Sie auf den Seiten von PAV.de Inhalte mit Ihren Freunden teilen können, müssen Sie zunächst auf den entsprechenden Button klicken und ihn aktivieren. Nur dann wird eine Verbindung mit Facebook- oder Google-Servern aufgebaut und Sie können mit einem zweiten Klick den Inhalt mit Ihren Freunden teilen.

Siehe auch: "2 Klicks für mehr Datenschutz" (heise.de)

Einsatz von Google Analytics
Diese Website benutzt Google Analytics. Hierbei handelt es sich um einen Webanalysedienst der Google Inc., um eine Analyse der Benutzung der Website zu ermöglichen. Durch den Einsatz von Google Analytics werden Informationen über Ihre Nutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) erzeugt und an einen Server der Google Inc. in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen nur dazu verwenden, die Nutzung der Website zu analysieren, indem anonymisierte Auswertungen und Grafiken zur Anzahl der Besuche, Anzahl der pro Nutzer aufgerufenen Seiten etc. erstellt werden. Diese setzen wir ausschließlich zu Zwecken der eigenen Marktforschung und insbesondere der Optimierung und bedarfsgerechten Gestaltung unserer Webseiten ein. Mehr Informationen über Google Analytics finden Sie unterwww.google.com/analytics. Sie können die Google Analytics-Funktion mittels einesBrowser Add-on deaktivieren. So verhindern Sie, dass Analyse-Informationen an Google gesendet  werden.

Falls Sie weitere Fragen zum Thema Datenschutz und Datensicherheit haben, können Sie sich auch gerne direkt an unseren Datenschutzbeauftragten wenden. E-Mail:datenschutz@pav.de.

PAV Card ist unter Nr. IV 237 – 0253.311.1 im Datenschutzregister des Unabhängigen Landeszentrums für Datenschutz Schleswig-Holstein eingetragen.

Der Beauftragte für den Datenschutz hat gemäß § 4g Abs. 2 Satz 2 – Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) auf Antrag Jedermann in geeigneter Weise die in
§ 4e Satz 1 Nr. 1-8 BDSG festgelegten Angaben verfügbar zu machen. Dieser Verpflichtung kommen wir hier unmittelbar nach und verzichten damit auf den individuellen Antrag Ihrerseits.

Im Anhang finden Sie das Öffentliche Verfahrensverzeichnis von PAV.