RFID Karten

RFID-Karten optimieren die Identifikation

Die Nachfrage nach RFID Karten ist ungebremst. Der Grund für die Beliebtheit ist, dass sie einfach und sicher zu handhaben sowie nahezu verschleißfrei sind. Zudem machen kontaktlose Karten mithilfe zusätzlicher Sicherheitsmerkmale, wie zum Beispiel Chips, bei denen Prozessoren eingesetzt werden, die Identifikation sicherer. Diese sind mit einem eigenen Betriebssystem ausgestattet. Der Vorteil: Die Daten können nicht nur gespeichert, sondern auch verarbeitet werden. Des Weiteren sorgen kryptografische Protokolle des Chips für die Sicherheit der Daten mittels Verschlüsselung. Die Daten werden dabei bevorzugt nach dem Standard ISO 14443 übertragen.

RFID-Kartenlösungen mit Weitblick

PAV ist einer der Pioniere in der Realisierung von RFID Karten. Unsere Kompetenz ermöglicht es, maßgeschneiderte Karten-Lösungen für Ihre Business-Anwendungen zu realisieren. Dabei setzen wir auf bewährte Komponenten der RFID-Marktführer NXPLEGIC und Infineon.

Einsatzgebiete von RFID Karten
  • Kur- und Tourismuskarten
  • kontaktlose Hotelkarten
  • Zeiterfassung
  • Zutrittskontrolle
  • öffentlicher Nahverkehr (ÖPNV)
  • Kundenkarten
Unser Angebot
  • ID-Cards, Hochsicherheitskarten
  • SmartCards
  • Prozessorkarten
  • Inlays für biometrische Reisepässe
Ihre Vorteile
  •  Hohe Sicherheitsstandards
  •  Individuelle Kartenlösungen für komplexe Anwendungen
  •  Kontaklose Karten im Sonderformat

Alle Karten werden in unserem Hochsicherheitsbereich, der den allerhöchsten Sicherheitsanforderungen genügt, produziert.

Referenzen: Oberallgäu-Walser-Card