PAV erhält Gütesiegel "Innovativ durch Forschung"

PAV erhält Gütesiegel "Innovativ durch Forschung"

26.01.2017 16:44 von Timo Stehn

Der Stifterverband für die Deutsche Wissenschaft würdigte im Januar 2017 die langjährige FuE-Tätigkeit von PAV mit seinem Gütesiegel „Innovativ durch Forschung“. Das Institut zeichnet seit 2014 Unternehmen aus, die ein besonderes Engagement für Forschung und Entwicklung zeigen. Hierfür befragte der Stifterverband 2016 zahlreiche Unternehmen nach dem Einsatz von FuE. Die Erhebung wird durch das Bundesministerium für Bildung und Forschung unterstützt. Die Ergebnisse der Umfrage fließen unter anderem in den Bundesbericht „Forschung und Innovation“ ein. Dieser dient der Bundesregierung als Entscheidungsgrundlage.

In der Entwicklung arbeitet PAV mit verschiedenen Konsortialpartnern zusammen, wie zum Beispiel dem Fraunhofer Institut für Siliziumtechnologie. Beim aktuellsten Forschungsprojekt beschäftigt sich PAV mit der Weiterentwicklung kontaktloser Karten. Hierbei handelt es sich vor allem um Kartenlösungen, die Gesten des Karteninhabers erkennen oder diesem zusätzliche Eingabemöglichkeiten geben.

„Innovationen sind die Grundlage für den Unternehmenserfolg. Deshalb investieren wir stetig in FuE. Umso mehr freuen wir uns über das Gütesiegel „Innovation durch Forschung“ vom Stifterverband für die Deutsche Wissenschaft.“, freut sich Dierk Früchtenicht, Leiter Entwicklung bei PAV.

Kontakt:

PAV
Herr Timo Stehn
Hamburger Straße 6
22952 Lütjensee
Telefon 0 41 54 _ 7 99 340
E-Mail timo.stehn@pav.de

Zurück